Ubiquiti UVC G3 Micro

Neu auf dem Markt und hier in meinem ersten Test: Die seit März 2018 verfügbare Ubiquiti UVC G3 Micro Kamera.
In der Grösse eines Golfballs findet sich eine WLAN Full HD Kamera mit Micro&Lautsprecher sowie eine Handvoll Infrarot LEDs für Nachtsicht.

G3 Micro Leistungsmerkmale

  • 1080p HD, 30 FPS
  • WLAN 802.11n (Dual Band)
  • Magnetische Halterung für einfache Montage und Ausrichtung
  • umfangreiche Halterungen im Lieferumfang. Standfuss und Wandhalterung
  • POE Adapter
  • Link zum Hersteller

UniFi Video

Die Kamera integriert sich problemlos in die benötigte (kostenlose) UniFi Video Software, die für Windows, Debian und Ubuntu sowie auf zwei Appliances von Ubiquiti vorkonfiguriert verfügbar ist.

Über einen Cloud Service kann von iOS und Android Clients zugegriffen werden. Zusätzlich gibt es ein Web Frontend:

UniFi_Video

Vom UniFi Video Server gibt es seit 2018 auch zwei Varianten. Diese unterscheiden sich nur in der HDD. 500GB oder 2TB. Info zum Server hier.

Der UniFi NVR Server funktioniert getestet von mir bis 30 gleichzeitige Kameras. Sollten es mehr Kameras werden hilft der UniFi XG Server, der vom Hersteller völlig unversständlich immer noch nicht richtig beworben wird:

Ubiquiti UniFi XG Server

https://www.ubnt.com/unifi-routing/unifi-xg-server/

UniFi XG Server
Der Ubiquiti UniFi XG Server

Leistungsmerkmale

  • 32GB RAM
  • Dual Xeon D1521 Quadcore
  • 128GB SSD
  • 2x 2TB Hot Plug
  • vorinstalliert mit UniFi Video und dem UniFi Controller für die WLAN Komponenten
  • 2x 10G Ethernet
  • Setup über Bluetooth
  • Kostet 2.000 USD (sofern verfügbar)

Noch ein Blick auf die UniFi Video Lösung

UniFi Video
Das Web Frontend der UniFi Video Lösung

Fazit

Die UVC G3 ist deutlich besser als Ihr Vorgänger wobei der Preis gleich geblieben ist. Zusätzlich zum Universalnetzteil ist noch ein POE Netzteil dabei. Die Kamera wird grundsätzlich über WLAN verbunden.

POE Adapter für die UniFi Micro G3 Kamera
POE Adapter für die UniFi Micro G3 Kamera
Über Jörg Sahlmann 227 Artikel
Specialization is for insects

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen