Die Ubiquiti UniFi iOS App

Seit der UniFi Version 5.7.23 gibt es  eine neue Ubiquiti iOS App, die ich hier kurz einmal vorstellen möchte:

Fangen wir mit dem Fazit an

Mit einem UniFi Cloud Key zusammen besteht keine Notwendigkeit mehr über das Web Frontend die grundsätzlichen Konfigurationen vorzunehmen. Alle wesentlichen Leistungsmerkmale der UniFi Lösung lassen sich einfach konfigurieren.

Die Leistungsmerkmale der iOS UniFi App

Sichere Autentifizierung über Google Authenticator

Sofern noch nicht geschehen empfehle ich die 2 Faktor Autentifizierung über den kostenlosen Google Authenticator. Username und Passwort speichert die App über TouchID, Authenticator Token kann einfach über Cut&Paste übertragen werden.

Ansicht der UniFi Geräte

Ein Blick auf die UniFi Komponenten in der Übersicht. Accesspoints, Router und Switches in Listenansicht. Dazu das Konfigurationsmenü.

Konfiguration der UniFi Geräte

Accesspoints und Switches können einfach konfiguriert und geupdated werden.

Verbundene Endgeräte und Statistiken

Kurzer Blick auf die Endgeräte im LAN und auch gefiltert nach Wireless Devices.

Wesentliche Statistiken gibt es auch, sortiert nach Endgerät und Nutzung. Hier ist das Web Frontend noch ein wenig überlegen.

Interner Speedtest im Netzwerk

Schneller Geschwindigkeitstest gefällig – läuft proprietär gegen den Cloud Key

Was (noch) nicht funktioniert ist die Kartenansicht. Im Web Frontend kann der Einbauort der UniFi Komponenten visualisiert werden, in der iOS App funktioniert das noch nicht.
Zu guter letzt angemerkt: Klar, die App ist kostenlos und funktioniert wunderbar mit einem Ubiquiti Cloud Key oder dem Mac, Linux und Windows Controller.

Klar, die Android Version gibts natürlich auch – hier die Links:

Android Play StoreApple App Store

Über Jörg Sahlmann 241 Artikel
Specialization is for insects

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.