Retrogames Teil 2 – das Gehäuse

Nach der grossen Freude mit Recalbox fehlt nur noch das angepasste Design. Der Raspi ist nett aber im Vergleich zu einer XBox One oder PS4 im Wohnzimmer-Blechschrank geht er unter.

Abhilfe schafft das Nespi Case Plus

Nespi Case Plus

Korrekt beschrieben: GeeekPi RetroFlag NESPi Case + – hier der Affiliate Link von Amazon für knapp 36 EUR für ein Gehäuse und zwei Controller.

Der Einbau, problemlos Schritt für Schritt

  • Auspacken – Raspi Platine montieren
  • USB, Ethernet und Power / Reset anstecken
  • Lüfter einschrauben und anstecken

Und weiter gehts mit der Recalbox, jetzt in deutlich besserem Design.

About Jörg Sahlmann 254 Articles
Specialization is for insects

Be the first to comment

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.