TeslaWaze – Waze Verkehrsdaten im Tesla Browser

Wieder einer der Blog Artikel den kaum jemand jeden Tag sinnvoll nutzen kann oder wird – aber Wissen und Erkenntnisse gehören meiner Meinung nach geteilt.

Unter https://teslawaze.azurewebsites.net kann man im Tesla Browser nachdem man seinen Standort freigegeben hat die Verkehrsmeldungen von Waze visualisieren. Was ist Waze fragt sich jetzt möglicherweise der eine oder andere….

Waze ist mein bisher liebstes Navi für Smartphones – und ja, ich habe alle probiert, von TomTom im eigenen Gehäuse über Navigon mit allen Extras und horrenden Kosten für Karten in Europa und den USA. Wem gehörte Waze? Bis 2013 den israelischen Gründern – dann kam Google und hat wohl 1.000.000.000 USD auf den Tisch gelegt. Interessanter Artikel dazu auf Wikipedia.

Zurück zum Thema – so sieht das aus:

Warum könnte ich das brauchen?

a) Weil es weder Android Auto oder Apple Car Play auf dem Tesla gibt
b) Weit der Tesla freiwillig nur Infos zum Stau anzeigt, aber keine Blitzer und sonstige Kontrollen.

Ist es praktikabel?

Eher weniger, ist ein proof of concept, dass dynamische geocodierte Informationen funktionieren.

About Jörg Sahlmann 264 Articles
Specialization is for insects

Be the first to comment

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.