12V USB KFZ Ladeadapter(-schrott)

Frisch aus China angekommen und schon für völlig untauglich erklärt. Vollmundig werden 2 USB Ports mit 2x 2A und 1x 1A angepriesen. Wäre die Lösung aller Lade-Probleme im Auto.

Nachteil: Es kommen nur ca. 500mA in Summe aus dem Gerät. Also einmal zerlegt um es zu verstehen:

Ursachenforschung:

a) 5A bei 5V – sind 25Watt. Der DC-DC Stepdown Konverter ist ein gängiger AD85063 – der liefert nach Spezifikation nur 1000mA bei 12 V Eingangsspannung.

b) Die USB Anschlüsse sind alle in Reihe geschaltet. Ist also egal wo man was ansteckt.

Schnelles Fazit:

Wer glaubt ein Schnäppchen zu machen kauft Schrott ein. Finger weg! Immerhin war der Adapter ohne Werkzeug im abendlichen Stau schnell zerlegt und wird in Teilen den Recyclingtonnen in der Umgebung zugefügt.

 

Über Jörg Sahlmann 274 Artikel
Specialization is for insects

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .